Freitag 19.07.2019 - KW 29

Wohin möchten Sie reisen?
Welche Reiseart suchen Sie?
Wann möchten Sie reisen?
Inhalt:
Für Reisevermittler:

Um Zugang zu den Vermittlerbereichen zu haben, müssen Sie sich zunächst über das Vermittler-Login anmelden.


GLOBALIS Erlebnisreisen

Globalis Erlebnisreisen GmbH
Uferstraße 24, DE - 61137 Schöneck

www.globalis.de
e-Mail: info@globalis.de

Telefon

Telefon: 0 61 87 / 48 04-840
Montag - Freitag von 9:30 - 17:30 Uhr


Mitgliedschaften:

DRV Mitglied IATA RDA
15 Tage Rundreise mit Hotelwechsel
Peru und Bolivien - Im Königreich der Sonne


Machu Picchu, Inka-Ruinenstadt in den Anden


Das Beste von Peru und Bolivien entdecken
Einzigartige Natur und faszinierende Kultur erleben
Das siebte Weltwunder: Machu Picchu
Katamaran-Fahrt über den tiefblauen Titicacasee
Fahrt über das Andenhochland (höchster Punkt: 4319 m.ü.M.)
Höhenverträglicher Reiseverlauf
Deutsche Reisebegleitung ab/bis Frankfurt

Peru, das „Königreich der Sonne“ ist ein Land antiker Kulturen, in dem der traditionelle Lebensstil der indigen Bevölkerung an vielen Orten überdauert hat. Mit seinen abwechslungsreichen landschaftlichen Kontrasten lädt es den Besucher ein, die Küste, das Hochland und den Urwald zu besuchen. Neben der „verlorenen Stadt der Inka“ Machu Picchu und den beeindruckenden Inkaruinen um Cusco bietet Peru mit dem Titicacasee, dem Colca Canyon und dem archäologisch hochinteressanten Norden des Landes weitere kulturelle und landschaftliche Höhepunkte. Bolivien ist auch bekannt als Tibet Südamerikas, da es eines der am höchsten gelegenen und abgeschiedensten Staaten des Kontinentes ist. Ein Land voller Kontraste, das an der breitesten Stelle der Andenkordilliere liegt und keinen Zugang zum Meer hat. Auch wenn das Land mit 67% der Bevölkerung an der Armutsgrenze liegt und seine wirtschaftliche Entwicklung beeinträchtigt, so besitzt es doch einen unglaublichen kulturellen und natürlichen Reichtum. Mehr als die Hälfte seiner Einwohner hat indigenes Blut und hält stark an den traditionellen Bräuchen und Glaubensvorstellungen fest. Landschaftlich erstreckt sich seine Naturvielfalt von rauen Berggipfeln über einsame, kalte Hochebenen bis hin zu subtropischem Urwald und Steppen im Amazonastiefland. Zusammen mit den Überresten geheimnisvoller, alter Zivilisationen wird Bolivien so zu einem der aufregendsten Reiseziele Südamerikas.


Reiseverlauf:

Lima - Arequipa - Puno - La Paz - Puno - Cusco - Urubamba Tal - Heiliges Tal - Machu Picchu - Cusco - Lima


Das GLOBALIS Basisprogramm wendet sich ausschließlich an Vermittler von Gruppenreisen. Um die komplette Reisebeschreibung mit allen Details, Preisen und Leistungen zu erhalten, melden Sie sich bitte über das Vermittler-Login mit Ihrem Passwort und Username an.

Machu Picchu
Machu Picchu
 Plaza Mayor in Lima
Plaza Mayor in Lima
In Arequipa
In Arequipa
Flötenspieler im heiligen Tal
Flötenspieler im heiligen Tal
Der Vulkan Misti bei Arequipa
Der Vulkan Misti bei Arequipa
Chullpas von Sillustani
Chullpas von Sillustani

Das GLOBALIS Basisprogramm wendet sich ausschließlich an Vermittler von Gruppenreisen.

Um die komplette Reisebeschreibung mit allen Details, Preisen und Leistungen zu erhalten, melden Sie sich bitte über das Vermittler-Login mit Ihrem Passwort und Username an.